HAIYAN KANGYUAN MEDICAL INSTRUMENT CO., LTD.

Einführung und klinische Anwendung der Larynxmaske Airway Air

Über uns

Haiyan Kangyuan Medical Instrument Co., Ltd. wurde im August 2005 gegründet. Es befindet sich in Haiyan County, Jiaxing, China, dem Zentrum des wirtschaftlich entwickelten Jangtse-Deltas und in der Nähe von Shanghai, Hangzhou und Ningbo sowie Zhapugang - Schnellstraße Jiaxing-Suzhou, Schnellstraße Hangzhou-Ningbo und Südbahnhof Jiaxing. Seine geographische Lage ist überlegen und der Transport ist bequem und schnell.

Es umfasst eine Fläche von fast 20.000㎡ mit 11.200㎡Werkstatt4.000㎡ Reinraum der Klasse 100.000 und 300㎡ Labor. Die Unternehmensgröße ist in den Top-Ten-Branchen in Ostchina stabil. Und die Produktionskapazität und der Umsatz waren fünf Jahre in Folge die Top 3 in China. Die Produkte haben die ISO13485:2016, die europäische CE- und FDA-Zertifizierung bestanden.

aboutus

Einführung der Kehlkopfmaske Airway

Anwendungsbereich: Die Larynxmasken-Atemwege von Kangyuan eignen sich zur künstlichen Beatmung von Patienten, die eine Vollnarkose und Notfall-Wiederbelebung benötigen, oder zur Etablierung kurzfristiger nicht deterministischer künstlicher Atemwege für andere Patienten, die atmen müssen. Leistung: Im Vergleich zur Blindkontrolllösung beträgt die pH-Differenz ≤1,5; das Produkt ist steril, mit Ethylenoxid sterilisiert und der Restgehalt an Ethylenoxid beträgt nicht mehr als 10 μg/g.

1. Einschlauch-Larynxmasken-Atemweg zum einmaligen Gebrauch

100 % medizinisches Silikon für überlegene Biokompatibilität.

Das Design ohne Epiglottis-Steg bietet einen einfachen und klaren Zugang durch das Lumen.

Wenn sich die Manschette im flachen Zustand befindet, erscheinen 5 eckige Linien, die verhindern können, dass sich die Manschette während des Einführens verformt.

Die tiefe Schale der Manschette bietet eine hervorragende Abdichtung und verhindert die Verstopfung durch Epiglottis-Ptosis.

Eine spezielle Behandlung der Manschettenoberfläche reduziert Undichtigkeiten und Verschiebungen effektiv.

Verringern Sie das Auftreten von Halsschmerzen, Glottisödemen und anderen Komplikationen, ohne die Kehlkopfspiegelung zu verwenden.

Kann leicht eingeführt werden, benötigt nur 10 Sekunden, um das Atemproblem zu lösen.

2. Einschlauch-verstärkte Kehlkopfmaske AtemwegTu

100 % medizinisches Silikon für überlegene Biokompatibilität.

Das Design ohne Epiglottis-Steg bietet einen einfachen und klaren Zugang durch das Lumen.

Wenn sich die Manschette im flachen Zustand befindet, erscheinen 5 eckige Linien, die verhindern können, dass sich die Manschette beim Einführen verformt.

Die spiralförmige Verstärkung minimiert das Quetschen oder Knicken.

360°-Biegung, starke Anti-Biege-Leistung, geeignet für die Beatmung während der Operation in verschiedenen Positionen des Patienten.

Die tiefe Schale der Manschette bietet eine hervorragende Abdichtung und verhindert die Verstopfung durch Epiglottis-Ptosis.

Eine spezielle Behandlung der Manschettenoberfläche reduziert Undichtigkeiten und Verschiebungen effektiv.

Verringern Sie das Auftreten von Halsschmerzen, Glottisödemen und anderen Komplikationen, ohne die Kehlkopfspiegelung zu verwenden.

Der Führungsstab mit einem geformten Bogen wird ausgewählt, um das Einführen der LMA entsprechend der anatomischen und physiologischen Struktur des Mund- und Rachenraums des Menschen zu erleichtern.

Kann leicht eingeführt werden, benötigt nur 10 Sekunden, um das Atemproblem zu lösen.

3. Einschlauch-Kehlkopfmasken-Atemweg mit Epiglottis-Steg

Hergestellt aus 100% importiertem medizinischem Silikon.

Wenn sich die Manschette im flachen Zustand befindet, erscheinen fünf eckige Linien, die verhindern können, dass sich die Manschette während des Einführens verformt. Das Design mit zwei Epiglottis-Stabs in der Schüssel kann die durch die Epiglottis-Ptosis verursachte Verstopfung verhindern.

Eine spezielle Behandlung der Manschettenoberfläche reduziert Undichtigkeiten und Verschiebungen effektiv.

Verringern Sie das Auftreten von Halsschmerzen, Glottisödemen und anderen Komplikationen, ohne die Kehlkopfspiegelung zu verwenden.

Kann leicht eingeführt werden, benötigt nur 10 Sekunden, um das Atemproblem zu lösen.

4. Einschlauch-Larynxmasken-Atemweg mit Epiglottis-Steg

Hergestellt aus 100% importiertem medizinischem Silikon.

Wenn sich die Manschette im flachen Zustand befindet, erscheinen fünf eckige Linien, die verhindern können, dass sich die Manschette während des Einführens verformt. Das Design mit zwei Epiglottis-Stabs in der Schüssel kann die durch die Epiglottis-Ptosis verursachte Verstopfung verhindern.

Eine spezielle Behandlung der Manschettenoberfläche reduziert Undichtigkeiten und Verschiebungen effektiv.

Verringern Sie das Auftreten von Halsschmerzen, Glottisödemen und anderen Komplikationen, ohne die Kehlkopfspiegelung zu verwenden.

Kann leicht eingeführt werden, benötigt nur 10 Sekunden, um das Atemproblem zu lösen.

5. Doppelschlauch-verstärkter Kehlkopfmasken-Atemweg

100 % medizinisches Silikon für überlegene Biokompatibilität.

Das Design ohne Epiglottis-Steg bietet einen einfachen und klaren Zugang durch das Lumen.

Es gibt zwei separate Beatmungs- und Drainageleitungen, die auf den menschlichen Atemweg und die Speiseröhre abgestimmt und verbunden sind, was das Auftreten von Reflux und Aspiration deutlich reduziert und gleichzeitig die Platzierung und Positionierung der Larynxmaske erleichtert.

Der unabhängige Magendrainageschlauch kann den Mageninhalt manuell und negativ absaugen, um die Gefahr eines Refluxes zu vermeiden.

Verbesserte und vergrößerte aufblasbare Manschette, verstärkt die Abdichtung des Halses, kann eine Überdruckbeatmung für lange Zeit durchführen und den Einsatzbereich von LMA erweitern.

Verringern Sie das Auftreten von Halsschmerzen, Glottisödemen und anderen Komplikationen, ohne die Kehlkopfspiegelung zu verwenden.

Der Führungsstab mit einem geformten Bogen wird ausgewählt, um das Einführen der LMA entsprechend der anatomischen und physiologischen Struktur des Mund- und Rachenraums des Menschen zu erleichtern.

Kann leicht eingeführt werden, benötigt nur 10 Sekunden, um das Atemproblem zu lösen.

Das integrierte Abdeckpolster kann als Zahnpolster verwendet werden, ist einfach zu befestigen, benötigt nur ein Klebeband, um das Problem der Befestigung zu lösen.

Klinische Anwendung

Gebrauchsanweisung:

1. Die LMA sollte die Spezifikationen der Produktkennzeichnung überprüfen.

2. Um das Gas in den Atemwegen der Kehlkopfmaske abzulassen, so dass die Haube vollständig flach ist.

3. Tragen Sie eine kleine Menge normaler Kochsalzlösung oder wasserlösliches Gel zur Schmierung auf die Rückseite der Rachenabdeckung auf.

4. Der Kopf des Patienten lag leicht nach hinten, mit dem linken Daumen in den Mund des Patienten und Zug am Kiefer des Patienten, um die Lücke zwischen den Mündern zu erweitern.

5. Mit der rechten Hand den Stift halten, der die Kehlkopfmaske hält, Zeigefinger und Mittelfinger gegen den Deckelanschlusskörper und die Beatmungsschlauch-Larynxmaske halten, den Mund in Richtung der Mittellinie des Unterkiefers bedecken, Zunge klebt pharyngeal LMA, bis nicht mehr so ​​weit fortgeschritten. Kann auch umgekehrt die Methode zum Einsetzen der Kehlkopfmaske verwenden, bedecken Sie einfach den Mund in Richtung Gaumen, wird in den Mund bis zum Hals an der Unterseite der Kehlkopfmaske und 180 ° nach der Drehung platziert und dann weiter nach unten gedrückt Maske, bis kann nicht so weit schieben. Bei Verwendung der Enhanced oder ProSeal Larynxmaske mit Führungsstab. Der Führungsstab kann in die Lufthöhle eingeführt werden, um die vorgesehene Position zu erreichen, und das Einsetzen der Kehlkopfmaske kann nach dem Einsetzen der Kehlkopfmaske herausgezogen werden.

6. Bewegen Sie die andere Hand vorsichtig mit dem Finger, um eine Verschiebung des Atemwegskatheters der Larynxmaske zu verhindern.

7. Schließen Sie das Atemschlauchsystem entsprechend der Nennladung für den mit Gas gefüllten Beutel (Luftmenge darf die maximale Füllmarke nicht überschreiten) an und beurteilen Sie, ob eine gute Belüftung, wie Belüftung oder Verstopfung, gemäß den Schritten des Wiedereinführens erforderlich ist der Kehlkopfmaske.

8. Um die korrekte Position der Larynxmaske zu bestätigen, decken Sie das Zahnpolster ab, fixierte Position, halten Sie die Belüftung aufrecht.

Kontraindikation:

1. Patienten, bei denen die Wahrscheinlichkeit eines vollen Magens oder Mageninhalts höher war oder die Angewohnheit zum Erbrechen hatten und andere Patienten, die zu Reflux neigten.

2. Patienten mit Kehlkopfödem, akuter Entzündung der Atemwege und Rachenabszess.

3. Eine Rachenerkrankung verursacht eine Atemwegsobstruktion, eine verringerte Lungencompliance oder einen hohen Atemwegswiderstand, bei Personen, die eine Überdruckbeatmung benötigen.

4. Patienten, deren Luftröhre komprimiert und erweicht ist und die nach der Anästhesie eine Atemwegsobstruktion haben.

5. Diejenigen, die auf Produktmaterialien allergisch sind.

6. Patienten, die von Ärzten als ungeeignet für dieses Produkt angesehen werden.

Klinische Praxis der Doppelschlauch-Larynxmaske:

Lagerung und Transport:

Die Transportmittel sollten sauber und hygienisch sein und der Brandherd sollte isoliert sein. Die Produkte sollten bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von nicht mehr als 80% gelagert werden, die Temperatur beträgt nicht mehr als 40 Grad Celsius, keine korrosiven Gase und eine gute Belüftung im Reinraum. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und es ist strengstens verboten, es zusammen mit giftigen und gefährlichen Stoffen zu lagern.


Postzeit: 01.07.2021